Lesung: Deutsch-russische kinderliterarische Bgegnung

Donnerstag
19. Oktober 2017
19.30 Uhr
Die Autorinnen Anke Stelling (Deutschland), und Nina Dashevskaja (Russland) lesen aus ihren Kinderbüchern und sprechen die Kindheitskonzepte in ihren eigenen Romanen sowie in den Kinderliteraturen ihrer Länder.
Diskussionsgrundlage sind die Bücher „Erna und die drei Wahrheiten“ von Anke Stelling und „Ich bin keine Bremse“ von Nina Dashevskaja.
Internationale Jugendbibliothek München
089 / 89 12 11 - 0
info@_we_dont_like_spam_ijb.de
www.ijb.de


<- Zurck zur Listenansicht