Lehrerfortbildung - Die phantastischen Welten des Michael Ende

Donnerstag
1. Juni 2017
15.00 Uhr
Das Michael-Ende-Museum der Internationalen Jugendbibliothek beherbergt einen Teilnachlass des Autors. Wie man Klassiker wie Jim Knopf, Tranquilla Trampeltreu, Momo und andere bekannte und unbekannte Figuren der Phantasiewelt Endes auch heute noch vielfältig und kreativ in die Unterrichtsgestaltung an Grund- und Mittelschulen einbinden kann, zeigt der Arbeitskreis Lese- und Literaturförderung. Präsentiert werden Unterrichtsmodelle die eigens für die Fortbildung konzipiert und erprobt wurden.
Internationale Jugendbibliothek München
089 / 89 12 11 - 0
info@_we_dont_like_spam_ijb.de
www.ijb.de


<- Zurck zur Listenansicht