James-Krüss-Preisverleihung

Donnerstag
29. Juni 2017
19.30 Uhr
In Gedenken an den Schriftsteller, Sprachkünstler und Weltbürger James Krüss wird bereits zum dritten Mal der James Krüss Preis für Internationale Kinder- und Jugendliteratur vergeben. Preisträger in diesem Jahr ist der Kinder- und Jugendbuchautor Andreas Steinhöfel. Mit seinen Romanen, die von staunenswerter Leichtigkeit, Originalität und Intensität geprägt sind, nimmt er einen festen Platz in der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur ein. Die Laudatio hält der Germanist, Literaturkritiker und Autor Rainer Moritz.
Die Veranstaltung ist öffentlich.
Um Anmeldung unter anmeldung@ijb.de wird gebeten.
Internationale Jugendbibliothek München
089 / 89 12 11 - 0
info@_we_dont_like_spam_ijb.de
www.ijb.de


<- Zurck zur Listenansicht